Privates Versicherungsrecht

Schwerpunkte unsere Tätigkeit im Versicherungsrecht sind die Fachbereiche D & O und Industrielle Sachversicherungen wie Elementarschäden, Montage-, Betriebsunterbrechungs-, sowie die Feuerversicherung für Industrie und Gewerbe. Bei Personenschäden sind wir auf die Berufsunfähigkeits- und Lebensversicherung spezialisiert.

D&O

Wir vertreten Geschäftsführer bei der Durchsetzung ihrer Rechte in speziellen Vermögenshaftpflichtversicherungen („Directors and Officers Liability“ – D&O) und wehren Schadensersatzansprüche gerichtlich und außergerichtlich ab.

Industrielle Sachversicherungen

Wir beraten und vertreten Unternehmen aus den Branchen Automotive, Bau, Transport und Logistik, Warenhäuser und große Shoppingcenter.

Wir unterstützen bei der komplexen Kontrolle von Versicherungs-Bedingungen und der Vereinbarung eines abgestimmten „Wording“ mit dem Versicherer zum Beispiel bei den Bedingungen für die Versicherung zusätzlicher Gefahren.

Wir verhandeln für unsere Mandanten Zuschlagsklauseln, vereinbaren Rahmenverträgen, handeln Höchstentschädigungen aus, prüfen die Mehr-Gefahren-Sachversicherung sowie die Bauleistungsversicherung für Neubauten und die Montageversicherung.

Wir beraten über die Mitversicherung zusätzlicher Einschlüsse und die Streichung von nachteiligen Klauseln und nehmen für unsere Mandanten Einfluss auf den Inhalt des Versicherungsscheins.

Personenschäden

Wir unterstützen unsere Mandanten dabei, wirtschaftlichen Risiken in der Berufsunfähigkeitsversicherung aufzufangen.

Wir vertreten unsere Mandanten beim Streit mit dem Versicherer im Rahmen der Verletzung so genannter vorvertraglicher Anzeigepflichten und der hieraus entstehenden Anfechtung des Versicherungsvertrages.

Ansprechpartner